Meine Geschichte


Meine Geschichte

Hallo, mein Name ist Mike Schäfer und bin Anfang 30.

Bereits in jungen Jahren wusste ich, dass ich meine Ziele, Wünsche und Träume in einem "normalen" Angestelltenverhältnis nicht erreichen kann.
Dies war der Grund warum ich bereits vor rund zehn Jahren, im Alter von 22 Jahren, die Chance ergriffen habe und mich als Geschäftsführer und Gesellschafter im Tief- und Straßenbau selbstständig machte.
Ohne Angst und voller Tatendrang nahm ich seinerzeit Kredite in Höhe von damals 500.000,- DM in kauf und fing an, mein Geschäft zu entwickeln. Mein Ehrgeiz war so groß, das mein Unternehmen rasch auf über 10 Angestellte angewachsen ist. Der Erfolg schien mir sicher! Es gab bisher kein einziges Jahr, wo meine Firma keine "schwarzen Zahlen" schrieb.
Geldsorgen hatte ich bis zu diesem Zeitpunkt nicht gekannt.

Es lief eigentlich so gut in meinem beruflichen Leben, dass ich mir sagte: "Warum nicht schon mit 30 Jahren in Rente gehen KÖNNEN? Statt wie alle anderen bis 65 zu warten."

Aber dann machte ich eine Erfahrung, die mir sehr deutlich machte, dass ich doch nicht so frei und unabhängig bin, wie ich es mir erträumte.
Wie kam es dazu?
Nun, aufgrund großer Außenstände von unbezahlten Rechnungen meiner Kunden musste ich die Erfahrung machen, was es bedeutet, sich in den Händen deutscher Kreditinstitute zu befinden. Meine Hausbank drehte mir plötzlich den Geldhahn zu! Und dies nicht, weil meine Firma "roten Zahlen" schrieb, sondern wegen der oben beschriebenen Außenstände.
Dies brachte mich in die für mich sehr unangenehme Situation, dass ich die Gehälter meiner treuen Mitarbeiter nicht pünktlich auszahlen konnte. Ich geriet unter Druck !

Meine Angestellten haben zum größten Teil Frau und Kinder zuhause, die schließlich ihren Lebensunterhalt bestreiten müssen. Um hier eine gewisse Linderung zu verschaffen, bin ich an meine privaten Rücklagen gegangen und habe damit Abhilfe geschafft.
Zum damaligen Zeitpunkt habe ich viel gelernt und eine wichtige Erkenntnis gewonnen:
Finanzielle Unabhängigkeit war für mich nur zu erreichen, wenn ich mich auf die Suche nach Alternativen machte. PASSIVEINKOMMEN
Und diese Alternative habe ich vor einigen Jahren gefunden.
Voller Stolz kann ich heute sagen: "Ich erhalte meine Rente (PASSIVEINKOMMEN ) schon jetzt !"
Mein Unternehmen habe ich verkauft
Und das schönste dabei, ich kann sogar anderen Menschen zeigen, wie das funktioniert, so dass sie dieses Ziel auch erreichen können, wenn sie wollen...



 Was wir tun...

 Buchempfehlung

 Unsere Werte

 Aktuelles

 Referenzen

 Erfolgsstories

 Medienberichte + Interessantes

 Neutrale Informationen

 Mallorca Aktivwoche

Mike Schäfer
Westerwaldstr 12
D-56337 Arzbach
-Impressum-